#agelimit Discussion: raising the age limit in women’s figure skating; concerning senior competitions: My definetely decision: NO: Coming shootingstar 2018/19 #АлёнаСергеевнаКосторная #Alena Kostornaia My absolute Insider tip: Olympia 2022: English/Deutsch

 

 

Alena Kostornaia (Russia) ,born august 2003, belonging to magic Team Eteri Tutberidze; is a such an elegant and artistic impressive female figure skater; experts in international figure skating scene are comparing Alena still with the young Michelle Kwan and Yuna Kim, the absolute best synthesis of highest sports aspects and artistic impression in figure skating scene forever: She is reigning world silver medalist in Junior Ladies: Her remarkable skating abilities accompagnied by highest sports aspects, 3A and the famous Alina Zagitova-Combination 3L/3Lo: She is my insider tip for Olympics 2022:

Alena Kostornaya, geboren im August 2003; amtierende Vizeweltmeisterin bei den Junior Ladies; gehört zum sagenumwobenem Team von Eteri Tutberidze: Sie hat eine derart natürliche schöne Ausdruckskraft; phantastische Eiskunstläuferische Fähigkeiten; gepaart mit höchsten sprungtechnischen Elementen; einschließlich des Triple Axels, 3A, und der schwierigsten bisher gezeigten Kombination im Frauen-Eiskunstlaufen; ab der bisherigen Altersgrenze; die berühmte Alina Zagitova -Kombination 3L/3Lo: Angesehene Experten aus der Eiskunstlaufszene vergleichen Alena bereits mit der unvergessenen Michelle Kwan und der jungen Yuna Kim: Zu Recht; sie ist mein Geheimtipp für Olympia 2022:

Алёна Сергеевна Косторная /Alena Kostornaia on instagram:

 

Alena Kostornaia on wikiwand:

The tribut to Alena Kostornaia and Team Eteri Tutberidze will finish at this moment: Good luck and best wishes to Young Russian figure skating scene:

And in order to show respects and sympathy for Russian figure skating scene I will start slowly to learn  a bit easy Russian Language:

*googleTranslator:”

“Спасибо за красивые моменты фигурного катания: от замечательных художников из России. спасибо”

Related post: https://wordpress.com/post/eiskunstlaufen-legends-stars.blog/1079

So long Bernhard from Germany. “Bobbo”. CIAO.

 

UND jetzt zur Diskussion in deutschsprachigen Eiskunstlaufforen: Solch teilweise merkwürdigen; unterschwelligen Kommentare werde ich nicht in Englisch übersetzen und nur ungern weiter auf die Reise ins Netz schicken: Gutes bewerbe ich mit Freude und über weniger Gutes …

Eine kurze prägnante Auswahl sinngemäß zitiert;

“Eishüpfer”; “Grashüpfer mit unterirdischen Verfallsdatum”, “blutjunge Dinger” “blutleer; langweilig” “kommen aus dem Höllentraining Russland” “leiden unter Mangelernährung”,”stehen unter ständiger Aufsicht””werden geschunden und gemartert” sind körperlich und mental schnell ausgebrannt” “haben keine Schulbildung” “ist irgendwie so eine Art Dopingtraining”, “sind spindeldürr und ausgehungert” “magersüchtig” “haben keine Persönlichkeit auf dem Eis” “, “kindliche Roboter; Sprungmaschinen”; brauchen dringend Fürsorge und Zuneigung”und so weiter:

Solch einen teilweise Mist und Schund; vor allem aus einem sehr niveauvollem Blog/Forum mit vorbildlicher Ausdruckswahl;  Altersgruppe 55-65Plus; Japan-Hysterie und Götterverehrung; daneben ständige unterschwellige Russlandphobe Bemerkungen über junge Menschen und Sportler, die hart arbeiten und trainieren, die sogar Spaß am Training und Leistungssport haben,  liebenswerte Teenager; gut gebildet, international anerkannt; beliebt und aufgeschlossen, sprechen auch gut Englisch und so:

Als Beispiel, wer sich wirklich mal über solche “Eishüpfer, blutleeren jungen magersüchtigen Dinger” ein eigenes Bild und Urteil bilden möchte; habe ich deswegen die charmante, gebildete, so sympathische Alena Kostornaia vorgestellt; auch auf facebook kann man direkt mit ihr in Kontakt treten;  und ihre wirkliche Lebenswelt kennen lernen; statt mitunter gebetsmühlenartig vorgetragen seine festgeformten Sichtweisen im Netz immer wieder aufs Neue zu verbreiten:

Ein frohes und gesegnetes Pfingstfest oder weltlicher ausgedrückt; Sonne , Bier und Grill, nicht so viel Stau und so weiter. UND TSCHÜSS.

UND zu persönlichen Stellungnahmen und Reaktionen von bestimmten hinlänglich bekannten; so aufgeschlossenen und liebenswerten Eiskunstlauf-Freunden aus dem deutschsprachigem Raum: Leider ein speziell deutsches Phänomen der Toleranz & Gesprächskultur/Kommentarniveau in bestimmten Zirkeln:

Schweigen wir darüber;  Bildquelle urprünglich aus:  http://www.ard.de/home/themenwoche/Alle_Inhalte_zum_Thema__Toleranz_im_Netz_/1428044/index.html

Download (30)

UND TSCHÜSS …

4 thoughts on “#agelimit Discussion: raising the age limit in women’s figure skating; concerning senior competitions: My definetely decision: NO: Coming shootingstar 2018/19 #АлёнаСергеевнаКосторная #Alena Kostornaia My absolute Insider tip: Olympia 2022: English/Deutsch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s