Fanpages: stories of Fans: A life dedicate to favorites & and darlings: Behind the scene: Teil 1: Frau “Katinka”, der späte Traum vom Doppelaxel; die Liebe zu Hanyu und ein Forum to crawl around: gloss; fiction inspired by real facts, sorry. (german). Part 2:next time #goldenskate.

Wie das Leben so surft; an einem trüben verregneten Novembertag 2016 entdeckte ich eine Superseite rund ums Eiskunstlaufen:

Naiv, freudig erregt, knüpfte ich erste zarte Bande; und lernte neben vielen zunächst wichtig erscheinenden Details; auch besagte Frau “Katinka” kennen:

So nach zwei, drei Besuchen im ordentlich aufgebauten Forumsbereich; wusste ich schon unafgefordert; so Einiges aus dem bewegten Leben der zweiten Moderatorin dieses besagten Blogs:

Kurz skizziert aus den Wellen der Erinnerung; unterstützt durch einen mir sofort aufgedrängten und zugemailten Zeitungslink über :..”Eine Eiskunstlauf-(“verrückte”) aus Süddeutschland:

Als ehemalige Surferin, Stuntmen; Globetrotterin zwischen den Welten; so Ende 50Plus; mit flachem Bauch; joggt jeden Tag sechs Kilometer, aktuell in Form ; begann sie nach einer Eingebung so mit Anfang 50 mit dem Eiskunstlaufen als neu ausgewählter Herausforderung; als Selbstlernerin; als Eigenbrötlerin furioso; schon bald stellten sich erste Erfolge ein ; sie schwebte und lebte nur noch für ihren Traum; den Doppelaxel zu beherrschen:

Kurz als Einschub aus der Sprungentwicklung im Eiskunstlaufen: 1948 bei den Olympischen Spielen in St. Moritz sprang der große Richard Button (USA) den ersten Doppelaxel; die große Midori Ito sprang mit über 40 Jahren noch immer einen blitzsauberen Doppelaxel bei den adult figure sakting competition in Oberstdorf 2013:

540px-Axel_Paulsen_jump_without_text

Zurück zu unserer remarkable Mrs. Katinka: Jeden Tag bei Wind und Wetter trainiert sie auf der Eiskunstlaufbahn; setzt an; hebt ab; und oft fängt sie geschickt mit ihrer eigens entwickelten Fahrgestell-Landung doch noch einen Sturz ab und landet  wieder auf dem Boden der Tatsachen.

Aber das erfüllte sie noch nicht vollends; sie suchte und fand dazu noch eine richtige Lebensaufgabe; Yuzuru Hanyu, der Göttliche; darum sollten in den nächsten Jahren ihre Gedanken und Aktivitäten im Netz kreisen:

Als eine hinlänglich bekannte Seite rund ums Eiskunstlaufen, sich nach zähem und innerlichem Ringen, dazu entschloss; der deutschsprachigen Eiskunstlauf-Community, eine Forum zu schenken:

Unsere “Katinka” stürmte sofort los, registrierte sich; überzeugte durch ihr Fachwissen den stets gut gelaunten Administrator Herrn Wichtigborn: – und eine Erfolgsgeschichte begann:

Mittlerweile nähert sich unsere Katinka der 2.000 Postmarke; unzählige Likes und Comments bezeugen ihre Beliebtheit und Unersetzlichkeit; sie ist der treibende Motor des Forums und bestritt bisher ca. 28 % aller Posts in Eigenregie; begleitet und unterstützt von einer harmonischen Fünfer-Damenriege um Mrs. Maycat und Jenny-Darling; die weitere fast 55 % der Beiträge zusteuerten; gelegentlich vom Administrator durch fein dosiertes Lob zu weiteren Höchstleistungen angespornt; und alles fein gelayoutet und organisiert von dem Juwel des Blogs; ja des eigentlichen Forums. der berühmten Mrs  Jakey Billiards:

Watt, noch nie was von dem Blog, dem Forum gehört; kann doch gar nicht sein; die haben täglich über zehntausende User laut wordpress statistics: Na, – da haben sie aber was verpasst:

Mit Leidenschaft; Blut und Tränen; manche registrierte Mitglieder des Forums halten es bei den zahlreichen Links und geteilten Übertragungen bei den Großveranstaltungen nicht mehr als Zuschauer vor dem Bildschirm aus; die Spannung und Sorge um ihrer Lieblinge raubt ihnen jegliche Ruhe und Gelassenheit; aufgewühlt verlassen sie in Scharen das bequeme Wohlfühl-Sofa und kriechen zum Schutz in den Fernsehapparat hinein:

Ist alles überstanden; Hanyu und Co. waren siegreich; wird stundenlang Alles Erdenkliche an Zusatzinformationen in die schöne neue Eiskunstwelt hinausgepostet; bis nach Japan wird getwittert, handgemachte instagram-Posts auf allen bekannten anderen Blogs; Fanpages und internationalen Foren verteilt:

Das Blog ist ein riesige Drehscheibe an Bildern, Videos und persönlichen Beiträgen rund um das Eiskunstlaufen,  zum Wohle des schönsten Sports im Leben.

UND, da stimmt doch was nicht, höre ich schon innerlich die liebe Mrs Maya Sunshine; eine liebenswerte 1968-er-in, mit einem freundlichem Augenzwinkern hören: Hey lieber TrusovaZagitovaFAN, schön, dass Du dich mal wieder hast Blicken lassen; so ist es leider nicht; —- alles ziemlich überschaubar; und eigentlich brauchen wir jeden FAN und das Blog bräuchte mal dringend ein neues Outfit und frische unverbrauchte neue Mitglieder: Na dann schau’n wir mal …

So ich muss zum Schluss kommen; mein treuer Begleiter Knuffi-darling, zerrt unruhig an meiner Hose, er will raus, seine Runde machen und seine Sozialkontakte auffrischen.

So long Bernhard from Germany: “Bobbo”. CIAO

Epilog: gewidmet den Freunden;  Isolde Schönwald und Hugo Leichtmold: die Wirklichkeit ist weniger erfreulich und charmant; aber gelassen wie ich bin, akzeptiere ich die dauerhafte Sperre auf jenem Blog; das Leben geht weiter auch ohne Euch und mich; und so habe ich heute Nachmittag meine Arbeit dort beendet; das Lesezeichen gelöscht und aus Respekt vor der tollen Arbeit von Dir; Mrs. Jakey Billiards und anderen wunderbaren Eiskunstlauf-Freunden verzichte ich  auf eine öffentlich ausgetragene Diskussion und Darlegung gewisser Merkwürdigkeiten von jenem Blog; und besagtem Forum: In einem Forum sollte, wie es Mrs. Judy Octavian so klar und deutlich ausdrückte; Meinungsfreiheit und Gedankenvielfalt herrschen und walten, auch wenn es dem Macher und seiner Assistentin nicht so in den Kram passt: UND TSCHÜSS.

*Eventuelle Übereinstimmungen und Hinweise auf real existierende Personen oder tatsächliche Ereignisse sind rein zufällig und unbeabsichtigt:

unnamed_brigelli

 

picture from:  http://pcskatingfan.com/

 

images (22)

https://twitter.com/absoluteskating?lang=de

 

http://pcskatingfan.com/

27582189_136144070531638_1542605025539260416_n

in preparation, will be continued next time: Preview: the best forum on the world according to figure skating scene: golden skate

B8S24yIE_400x400 (1)

golden skate on instagram:

Forum : best of the world: goldenskate

goldenskate on twitter:

 

en préparation:

So long. CIAO

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s